das Warhammer Forum für Eingefleischte
Aktuelle Zeit: 20.07.2018, 19:33

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hellhound 40k - 2008: Lob und Kritik
BeitragVerfasst: 20.04.2008, 21:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003, 10:13
Beiträge: 6002
Wohnort: Oerlikon
so.. das Hellhound 40k - 2008 ist vorbei. Wir möchten uns nochmals bei allen Teilnehmern bedanken.
In diesem Thread könnt ihr neben der Wertung auf T3 auch nochmals Lob und Kritik zum Turnier loswerden.

_________________
Bild Bild
Les Jokaero- Personne n'a jamais pu trancher pour savoir s'ils sont intelligents ou pas. :rolleyes:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20.04.2008, 22:13 
Offline
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2007, 17:27
Beiträge: 1819
Wohnort: Confoederatio Helvetica/Zürich
Also von mir Persönlich nochmal ein grosses Kompliment an das OK,es ist nicht einfach ein solches Turnier an Zeit und Logistik so gut zu planen. :beer:
Die Missionen fand ich persönlich ziemlich spannend,vielleicht auch genau wegen den 1750 Siegespunkten :whistle: . Das einzge was ich eigentlich zu bemängeln habe (nebst dem,das die Stühle nicht gepolstert wahren und bei meiner Ankunft kein roter Teppich wartete) wahren die auf einigen Spielfeldern gerringe Anzahl an Geländestücken. Aber wie ich berreits in der T3 Bewertung vermerkte,ging das bei der guten Stimmung und den angehnemen Teilnehmern schnell unter. Warte berreits aufs HH 09 8)

E :puke: M :puke: P

_________________
Bild

"Proudly A Member of the League Of Gentlemen"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20.04.2008, 23:26 
Offline
Chaosbrut
Chaosbrut
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2008, 10:58
Beiträge: 41
so,bin auch schon wieder daheim,swissair sei dank:) leider hats meine armee nicht so gut überstanden und ich werd wohl einen neuen lord brauchen sowie viel viel kleber -.- dreck verdammter!!
aber zum turnier:) zunächst mal tausend dank und fettes lob an die orga,lief alles reibungslos,lauter nette gegner erwischt,gute spiele und ich bin nächstes jahr so nichts dazwischen kommt gern wieder dabei!
nun aber die kritik(achtung:mag jetzt nach viel aussehen,es sind aber "nur" kleinigkeiten!!hab eh schon mit jokaero drüber geredet kurz*g*)

-)tische:deckung war eigentlich ok,einzig der tisch 1 war ein wenig mau*g* ansonsten gabs da keine probs!ein paar tipps wie man einfach viel gut aussehendes gelände macht hätte ich aber,bei interesse-pm an mich:)
-)siegespunktschlüssel...generell der schlüssel.es ist immer noch ein spiel wo es eigentlich um das spielen geht-das sollten dann doch zumindest 60% sein,und nicht nur 50! auch ist der punkteschlüssel imho nicht gut gewählt-ab 170 ist es nicht mehr 5-5 sondern 8-2 => ein zu krasser schnitt!entweder zwischenpunkte einführen(also 6-4,7-3) oder aber das unentschieden ausdehnen..ich wäre für variante 1!!
-)judges:wenn er da war war er meistens kompetent,aber bei einem turnier DIESER größe sollte man doch 2 haben die auch mal ein machtwort sprechen!
-)bemalwertung:die ist bei mir immer ein kritikpunkt,egal wo:D imho sollte ein "normaler" spieler in der lage sein,die hälfte der erreichbaren bemalpunkte zu kriegen wenn er sauber malt,bases macht und nicht kleckert! alles drüber geht dann für nmm,umbauten und sonstigen wahnsinn drauf! der unterschied wird sonst zu groß einfach(als bsp nehm ich mich-mein kollege hat mich am ende überholt wegen der bemalwertung die im doppelt so viele punkte brachte wie mir!(da facto als hätte er ein spiel und einen sieg mehr als ich!!)
also auch hier:entweder die bemalpunkte ändern oder die relation verschieben

ja,das wars jetzt mal vorerst..:) wie gesagt,ist nicht bös gemeint oder so,nur was mir so auffiel!

ahja..und dann noch ein persönlicher punkt
-)schweizer trojka vodka...nächstes mal bitte was anderes :P das mundwasser...wah...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.04.2008, 08:51 
Offline
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2004, 17:13
Beiträge: 59
Wohnort: Biberstein, Schweiz
Hat mir wieder mal super gefallen, fünf tolle Spiele und allgemein gute Stimmung am Turnier. Ein bisschen mehr Platz neben den Tischen wäre schön (zumindest bei grossen Armeen hat es ein bisschen knapp Platz für die Verluste). Ein bisschen mehr Gelände (Deckung...) wäre auch nicht schlecht, aber ich weiss wie das so ist mit dem Gelände bauen :D Ansonsten gibts gar nichts zu bemängeln, bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei.

_________________
Der ewige Zweite.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.04.2008, 12:13 
Offline
grosser Dämon
grosser Dämon
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:59
Beiträge: 824
Wohnort: In der geilsten Stadt der Schweiz
Also mir hats erneut sehr gut gefallen. Aber es gab doch ein paar kleinigkeiten die zu bemängeln wären:
- Die Zuschauer bestimmen die beste Armee das ist nur noch sympatie Sache. Ich finde es besser alle nach dem gleichen Standart zu bewerten und der Beste gewinnt dann und wenn es ein gleichstand gibt kann man ja noch die Teilnehmer wählen lassen. Und noch die Punkte die g_g zur Bemalwertung bereits erwähnt hat.

- Die Szenarien mit dem Artefakt und dem Munitions Depo da finde ich 1750 siegespunkte einfach zu viel. so 600 oder 800 fände ich angebrachter.

Was ich super fand:
- Super Essen
- Super Gegner
- Super Stimmung
- Super Organisation
- Ein Preiswertes Turnier.

Holius

PS: Kann ich noch den Beweetungs Tocken haben? Für T3


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.04.2008, 12:28 
Offline
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2005, 20:10
Beiträge: 1939
Wohnort: Meierskappel
Kannst ja meinen haben... ich habe den trotzdem bekommen :p einfach bei mir melden^^

_________________
Miniaturenmaler


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.04.2008, 12:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003, 10:13
Beiträge: 6002
Wohnort: Oerlikon
@Holius: du solltest den eigentlich auf die Mailadresse erhalten haben, mit dem du dich auf T3 registriert hast.

@Bemalwertung: Die schoenste Armee wurde nicht von den Zuschauern gewaehlt, sondern nur von den Teilnehmern. Bei kleinen Turnieren ist das natuerlich weniger angebracht, da dort Sympathie eine entscheidende Rolle spielt. Ab ca. 50 Teilnehmern sieht das aber anders aus, da sich kaum alle Spieler untereinander kennnen. Ein Vorteil ist auch, dass die Kuenstler nochmals die Gelegenheit haben, ihre Armee zu praesentieren und die Spieler sich auch mehr Zeit nehmen, diese genauer unter die Lupe zu nehmen. Ich denke das ist im Sinne der meisten Spieler und auch Maler.
Ukraths Armee war im Uebrigen auch unser Favorit.
Mit der Punkteverteilung ist es so ne Sache. Vergesst mal nicht, dass das Hellhound ne Bemalpflicht hat, d.h. wenn ihr ne komplett bemalte Armee habt, bekommt ihr 0 Punkte. Alles darueber sind Pluspunkte und ihr koennt auf jeden einzelnen Stolz sein. Wie hoch die Hoechstpunktzahl ist, ist halt Geschmackssache. Wir moechten halt schoene Armeen sehen und wer halt 'nur' mit ner 3 Farben Armee erscheint, die er in 1 Woche bemalt hat, dann muss er halt mit der geringen Punktzahl leben.
Ich betone auch, dass die Bemalwertung immer subjektiv ist. Wir haben auch keinen Topmaler in unserem Team. Ich behaupte mal, dass ich die verschiedenen Maltechniken erkennen kann. Ich kenne die GW Miniaturpalette und kann Umbau von Nicht-Umbau unterscheiden. Wenn jemand fuer ne trockengebuerstete Armee ohne Umbauten, welche ich an 1-2 Abenden bemalen koennte 10+Punkte verlangt, dann muss ich ihn halt enttaeuschen.
50+ Armeen zu bewerten ist ne ziemliche Arbeit und schlussendlich muss ich mir jedesmal anhoeren, wie die Leute unzufrieden sind. Sollte es ein naechstes Mal geben, ueberlege ich mir auch, die Bemalwertung ganz rauszunehmen. Dann haben wir wohl weniger schoene Armeen, aber dafuer weniger Arbeit und weniger unzufriedene Spieler. :rolleyes: Eine komplett bemalte Armee bleibt natuerlich Voraussetzung und Best Painted wird auch bleiben.


@Punktesystem: das 0-5-10 System und viele Punkte fuers Missionsziel finden wir deshalb gut, weil es die Spieler dazu zwingt, bereits im Vorfeld nen Blick auf die Missionen zu werfen. Leider haben wir das Unentschieden viel zu tief angesetzt. Letztes Jahr gab es ein Unentschieden bis 450Punkte, was bei dem 0-5-10 System sinnvoller ist. Sollte es wieder ein Hellhound geben, werden wir das sicher wieder aendern.

_________________
Bild Bild
Les Jokaero- Personne n'a jamais pu trancher pour savoir s'ils sont intelligents ou pas. :rolleyes:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.04.2008, 20:28 
Offline
grosser Dämon
grosser Dämon
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2004, 20:56
Beiträge: 530
Wohnort: Schopfheim
Also ich finde auch dass ich viel mehr Bemalpunkte hätte bekommen sollen ................


Ne im Ernst, Bemalbewertung ist okay, das durchziehen, dass es jedem passt wird schwer sein.

Missionen waren cool, 1750 Missionspunkte jedoch wohl etwas hoch.

Punkteaufteilung braucht man nichtmehr durchkauen, wurde schon vom OK vernommen und wird wohl auch geändert.

An alle Nörgler:

Wer die Armee des wohl "schlechtesten"Ork-Spielers (sorry Uki-Schlumpf) nicht am geilsten fand, hat keine Ahnung................

Die Armee wird meiner Meinung nur von seinen Tyras übertroffen.



ich darf das alles sagen!!!

bin schliesslich als 3.General nur 22. geworden und mecker nicht!!!


So long Leutz, es ist ein "Spiel" für Große Männer!

_________________
Noiprocs hat seine Warhammer-Würfel an JohnnyKanone übergeben!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 09:25 
Offline
Dämonenprinz
Dämonenprinz
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2006, 20:59
Beiträge: 1127
Wohnort: Basel
ein Schönes Turnier!
auch wenn ich nur als Zuschauer dabei war!

-Negativpunkte:

*das Jeder Spieler seine Punkte bei den 3 besten bemalten Armee abgeben konnte!
Weil wenn ich mitgespielt hätte hette ich so oda so für Ukrath gestimmt auch wenn es eine schönere Armee gehabt hätte und wenn man mit nem grossen Team da ist stimmen sowieso die meisten für einem..
Empfand ich halt als ne grosse Sympathiesache!

*das sooo extrem viiele punkte für das missionziel gab(1750 punkte!) das ist ja dann gerade ein Massaker.


Sonst ein top Turnier! Mein Ziel nächstes Jahr wieder teilnehmen allerdings mit meinen CSM. hoffe ich kriege sie fertisch.

Lg Mysterio (oda grothelfa^^)

_________________
Drum and Bass in your Faces


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 10:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003, 10:13
Beiträge: 6002
Wohnort: Oerlikon
Mysterio hat geschrieben:
Weil wenn ich mitgespielt hätte hette ich so oda so für Ukrath gestimmt auch wenn es eine schönere Armee gehabt hätte und wenn man mit nem grossen Team da ist stimmen sowieso die meisten für einem..
Empfand ich halt als ne grosse Sympathiesache!


die Antwort dazu hab ich ja schon oben geschrieben. So wird das übrigens an fast allen Turnieren gemacht. Ich denke den meisten Spielern darf man auch zumuten, dass sie neutral bewerten können. Wenn die anderen Spieler auch keine Gelegenheit erhalten, die schönste Armee genauer unter die Lupe zu nehmen, muss man sie ja auch nicht auszeichnen.

Jokaero hat geschrieben:
@Bemalwertung: Die schoenste Armee wurde nicht von den Zuschauern gewaehlt, sondern nur von den Teilnehmern. Bei kleinen Turnieren ist das natuerlich weniger angebracht, da dort Sympathie eine entscheidende Rolle spielt. Ab ca. 50 Teilnehmern sieht das aber anders aus, da sich kaum alle Spieler untereinander kennnen. Ein Vorteil ist auch, dass die Kuenstler nochmals die Gelegenheit haben, ihre Armee zu praesentieren und die Spieler sich auch mehr Zeit nehmen, diese genauer unter die Lupe zu nehmen. Ich denke das ist im Sinne der meisten Spieler und auch Maler.

_________________
Bild Bild
Les Jokaero- Personne n'a jamais pu trancher pour savoir s'ils sont intelligents ou pas. :rolleyes:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 13:20 
Offline
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2007, 17:27
Beiträge: 1819
Wohnort: Confoederatio Helvetica/Zürich
Habe ja als Ehrenmitglied der Ghostdragons auch nicht für Ukis Schlümpfe gestummen, da mich die Imperiale Armee einfach mehr flashte :blush: ,auch wenn die Schlümpfe ganz klare Meisterleistung wahren. ich glaube auch das man den meisten Leuten das zumutten kann. Aber natürlich gibts immer ein paar ausnahmen....

_________________
Bild

"Proudly A Member of the League Of Gentlemen"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 13:25 
Offline
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2004, 17:13
Beiträge: 59
Wohnort: Biberstein, Schweiz
Die Missionen find ich gut so, ein Missionsziel soll viel Punkte bringen, das macht das Spiel spannender und teilweise auch ausgeglichener. Die Bandbreite für das Unentschieden sollte aber wirklich erhöht werden.
@Jokaero: Du schreibst "sollte es ein nächstes Mal geben", müssen wir um die Zukunft des Hellhound fürchten?
Und um noch die ewig gleiche Frage zu stellen: Wann kommen die Fotos?

_________________
Der ewige Zweite.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 15:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003, 10:13
Beiträge: 6002
Wohnort: Oerlikon
@Ge: Jo die Fotos :) Ich versuchs diese Woche hinzukriegen.. zusammen mit den Fantasyfotos. Ich vergess/verdraeng das irgendwie immer :blush: Ist ja keine grosse Arbeit.
Wegen naechstes Hellhound.. erst mal sitzen wird vom OK zusammen um das vergangene Turnier durchzugehen. Problem ist, dass wir 1. jedesmal zu wenige Helfer fuers Turnier auftreiben koennen, d.h. dass jeder von uns unzaehlige Stunden seiner Freizeit opfern muss um Frohnarbeit zu leisten. 2. ich der einzige wirklich aktive Turnierspieler bin und sich alle auf mich verlassen muessen, wenn ich behaupte, dass irgendwas an anderen Turnieren klappt oder nicht klappt. 3. ich diesmal ziemlich heftige Kritik nach dem Turnier einstecken musste, die man auch gemaessigter haette rueberbringen koennen. Wenn ich dann auf meine vielen Stunden unbezahlte Arbeit zurueckblicke, vergeht einem da schon etwas die Lust.
Fuer Fantasy seh ich vorerst etwas schwarz, da dort niemand in der Orga so wirklich nen Plan von hat, was denn so aktuelle Turniereinschraenkungen sind. Aber erst mal abwarten, ist ja nix entschieden. :)

_________________
Bild Bild
Les Jokaero- Personne n'a jamais pu trancher pour savoir s'ils sont intelligents ou pas. :rolleyes:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 16:19 
Offline
grosser Dämon
grosser Dämon
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2007, 09:17
Beiträge: 684
Wohnort: Zürich
Also erstens mal möchte ich mich bei der Orga für das wirklich schöne Wochenende bedanken, hat echt spass gemacht. Gerade die Stimmung (so wie ich sie erlebt habe), die mehr als fairen Preise usw. haben mich wirklich überzeugt :up:.

Zur Bemalwertung
Würd ich auf keinen fall raus nehmen da das basteln umbauen usw. für mich doch ein sehr wichtiger Teil des Hobbys ist. Bei einem Turnier ohne bemalpflicht ok aber am Hellhound so wie es steht gehört die Bemalwertung für mich schon dazu. Hab in den 15-20 Punkte Rängen auch niemand gesehen der da nicht hingehörte. Klar manches hätte ich anders Bewertet aber die klar beste Armee hat auch den best paintet gewonnen und bemalung usw. ist bis zu einem gewissen grad wirklich relativ. Das nie alle zufrieden sind ist logisch und irgendwie auch egal.

Die Missionen haben mir gut gefallen (auch die mit 1750punkte ziel), zum schlüssel wurde ja schon genug gesagt.

@Mysterio
Sorry aber das ist doch einfach blödsinn :dash2: , eigentlich sollte es doch möglich sein eine Armee vorurteilsfrei zu bewerten und die Arbeit dahinter zu würdigen.

_________________
"Ich dachte immer, jeder Mensch sei gegen den Krieg, bis ich herausfand, dass es welche gibt, die dafür sind, besonders die, die nicht hingehen müssen....."
(Erich Maria Remarque, 1963)

Proudly A Member of the "League Of Gentlemen"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 16:49 
Offline
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon

Registriert: 17.12.2003, 21:57
Beiträge: 291
Nun, dann gebe ich auch noch meinen Senf dazu ab.

Erstmal grosses Lob an das OK für die gelungene Organisation. :up:

- Missionen empfand ich als sehr abwechslungsreich!
- Der Oberschiri war wie immer kompetent!
- Essen war toll!
- Zeitplan konnte eingehalten werden!

Eine Turnier auf die Beine zu stellen ist Knochenarbeit und mir persönlich graust jedesmal vor dem Korrigieren all der falschen Armeelisten... :(

Klar gibt's auch Punkte zum kritisieren - wo schon nicht. War zwar nie am GT in Deutschland aber die Threads die anschliessend im Netz auftauchen sprechen Bände. Da kommt der Hellhound am Längen besser weg.

Das mit dem Punktesystem hatten wir ja schon. Die Missionen setzten für mich voraus, dass man eine flexible Aufstellung wählt, was ich als reizvoll empfand. Die hohen Punkte z.B. für das Erlangen des Artefakts zwangen zu einer sehr offensiven Spielweise. Ich würde mir jedoch auch Einschränkungen bei den Auswahlen (keine Triple, Beschränkung der Double) wünschen, wie an anderer Stelle im Forum schon andiskutiert. Es gab sehr abwechslungsreiche und sehr - sagen wir mal leistungsorientierte, aber langweilige Listen.

Was die Turnierpunkte anbelangt: Es war von Anfang weg klar, dass die Bemalung, genau wie Fairness und Quiz einfliessen (wo sind eigentlich die Punkte fürs rechtzeitige einschicken der Armeeliste hingekommen?). Von dem her sollte das ja eigentlich kein Gemotze auslösen. Ich befürworte aber aber auch eine höheren Wertung der durch Spiele erungenen Punkte.

By the way - Punkte aus Spielen: Bei mir ist Euch schon wieder ein Fehler unterlaufen. Ich hatte 2+10+10+5+9=36 (nicht 35). Somit wäre ich eigentlich 2. :w00t:
Meaty - her mit dem Silberdingens!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 17:14 
Offline
grosser Dämon
grosser Dämon
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2007, 17:14
Beiträge: 679
Wohnort: Commorragh 6004 Luzern
Also ich fand das Turnier wie jedes Jahr Hammer.Alleine das Essen war den Aufwand schon wert.

_________________
Schleichwerbung: Besucht Gauklers Armeeaufbauprojekt!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 18:33 
Offline
Chaosbrut
Chaosbrut
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2008, 10:58
Beiträge: 41
@meaty:wie war das im ersten spiel mit leibgarde und so :blush: sind gleich mal 3 punkte weniger;)

nachsatz:bzgl bilder
ich hab hier http://g-g40kdiary.blogspot.com/ einige schon drauf,hab aber insg sicher 200 fotos,nicht alle gut,aber fast jede armee drauf:)
bei interesse-melden!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22.04.2008, 23:22 
Offline
Nurgling
Nurgling

Registriert: 14.06.2005, 22:59
Beiträge: 13
*meld* fenneq[at]gmx.de iz meine mailaddy bzgl bildaz ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 08:13 
Offline
Chaosbrut
Chaosbrut
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2008, 10:58
Beiträge: 41
schick ich dir heut abend,muss noch sortieren!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 09:04 
Offline
Dämonenprinz
Dämonenprinz
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2006, 20:59
Beiträge: 1127
Wohnort: Basel
@morth

finde ich auch, aba es gab genügend solche Leute die Ukrath nicht mochten und darum gegen ihn gestummen haben.
Ich will jetzt auf niemand zeigen aba jaa..
darum wurde es auch soo knapp am Schluss mit der best paintet armee. Nix gegen die Imp armee aba ich finde die Orks armee um einiges besser als die Imps vom umbaulevel und vom Paintlevel. Ist nicht bös gemeint! das ist einfach meine Meinung!

_________________
Drum and Bass in your Faces


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 11:57 
Offline
Chaosbrut
Chaosbrut
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2008, 10:58
Beiträge: 41
naja..paintlevel war bei beiden recht gut,hab dann für die orks gestimmt weil da die umbauten einfach markanter waren!!
ist halt(wie so vieles) subjektiv :rolleyes:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 15:14 
Offline
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2007, 17:27
Beiträge: 1819
Wohnort: Confoederatio Helvetica/Zürich
Zitat:
3. ich diesmal ziemlich heftige Kritik nach dem Turnier einstecken musste, die man auch gemaessigter haette rueberbringen koennen. Wenn ich dann auf meine vielen Stunden unbezahlte Arbeit zurueckblicke, vergeht einem da schon etwas die Lust.


Ist einfach schade das es an einem Turnier wo es in meinen Augen doch in erster Linie um Spass und das kennen lernen von anderen "Freaks" geht,es einfach solche Hassenköpfe gibt die nichts besseres zu tun haben,als einfach alles zu kritisieren nur weil es vielleicht nicht auf die Top 3 gerreicht hat. Als würden genau diese Hassenköpfe, das ganze besser machen können... Einfach schade das man das nicht zu schätzen weiss,was das Ok Team auf die Beine gestellt hat.

_________________
Bild

"Proudly A Member of the League Of Gentlemen"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 15:39 
Offline
Dämonenprinz
Dämonenprinz

Registriert: 26.05.2003, 19:37
Beiträge: 1288
Wohnort: Basel
gut:

1. grösstes wh-turnier in der ch
2. beste organisation, die ich kenne
3. beste küche zu unglaublich tiefen preisen
4. bemalwettbewerb war voll OK
5. turgi liegt super
6. schöne tische und gelände

verbesserungswürdig:
1. cola light anbieten...
2. früher war auch gut, d.h.
2.1. rulebook, damit ich weiss, welche regeln gelten und welches szenario gespielt wird und wieviele punkte es für jeden sieg gibt.
2.2. FAQ wie im letzten jahr, damit z.B. die shooties nicht überall keine geländezonen sehen und NK nicht genug davon kriegen.

2.3. vielleicht an jedem tisch ein blatt mit geländedefinition und ein paar spez. regeln.
2.4. ich bin für sehr spez. regeln, so speziell, dass auch mal ein anfänger das turnier gewinnen kann! (bin vermutlich der einzige, der sich diese zeiten wieder wünscht...)
2.5. bin vermutlich auch der einzige, der gegen diese fairness-bewertung ist...
2.6. früher gab es auch kein quiz und bemalbewertung...

schlecht:
gewisse regelauslegungen...
"men venator unter der schablone kann nicht verwundet werden, weil er in der deckung des getroffenen carnifex steht..."


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 16:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003, 10:13
Beiträge: 6002
Wohnort: Oerlikon
@purple: das ist aber eine weit verbreitete Regelauslegung.

Rulebook p.21: any models in the target unit that can't be seen by the attackers can't be hit or chosen as casualities (with the exeption of barrage weapons).
Klar kannst du argumentieren, dass das zusätzliche Modell nicht zur target unit gehört, aber ich bezweifle, dass diese Regellücke gewollt ist. D.H. nur bei abweichenden Sperrfeuerwaffen (oder Spezialwaffen, wie z.b. Infraschallkanonen) können Modelle draufgehen, die man nicht sieht. Und selbst, wenn es nicht so wäre, ist es immernoch ein Schirientscheid, nachdem ihr gefragt hab und der keine Allgemeingültigkeit anstrebt. :p Wenn du aber davon nicht überzeugt bist, kannst du ja nen Thread im Regelforum aufmachen. :storytime:


@Gelände: jo, wir sind uns bewusst, dass es zu wenig Gelände hatte. Werden versuchen fürs nächste mal, noch ein bisschen mehr anzuschaffen. :) Bei jedem Tisch genaue Geländedefinitionen hinpappen find ich übertrieben. Ich traue jedem Spieler zu, dass er da mit seinem Gegner einen fairen Konsens finden kann.

@Fairness: ganz raus wollen wir die Bewertung nicht nehmen, damit man sich nicht vollkommen daneben benehmen kann. Wer es also nicht komplett übertreibt, sollte die 10Punkte auf jeden Fall erhalten, d.h. ich verstehe nicht, was du daran auszusetzen hast. :thinking:
Ausserdem find ichs ne tolle Leistung, wenn man 5mal zum Tagesfavoriten gewählt wird, die man durchaus auszeichnen kann. Am Gesamtergebnis änderts ja nicht.

@Missionen: da scheiden sich halt die Geschmäcker. Auf alle Fälle wird das Unentschieden höher angesetzt und die Sonderregeln vor jedem Spiel besser erläutert.

@Quiz: die letzten 5 Jahre gabs bestimmt eins und es gehört IMO dazu. Es ist nun mal ein Turnier für eingefleischte Hobbyisten und nicht nur für eingefleischte Spieler.

@ColaLight: Gib halt mal vor dem Turnier Bescheid, wieviele Flaschen wir für dich besorgen müssen. ;)

----

Was mich mal wunder nimmt ist, wieso das Hellhound bei Übernachtungsmöglichkeit auf T3 im Schnitt immer schlechter abschneidet als andere Turniere. :unsure:
Wo sonst hat man die Möglichkeit umsonst auf Matten am Veranstaltungsort zu pennen und hat Duschen und WCs zur Verfügung? Auch Jugendherrbergen gibts alternativ in der Nähe. Evtl. können sich die Kritiker ja mal dazu äussern. Würd mich nur mal so aus Neugier interessieren.

_________________
Bild Bild
Les Jokaero- Personne n'a jamais pu trancher pour savoir s'ils sont intelligents ou pas. :rolleyes:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 17:30 
Offline
Nurgling
Nurgling

Registriert: 14.06.2005, 22:59
Beiträge: 13
stimmt, das ist wirklich strange


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23.04.2008, 19:04 
Offline
Dämonenprinz
Dämonenprinz

Registriert: 26.05.2003, 19:37
Beiträge: 1288
Wohnort: Basel
@übernachtung
nun ja ein hotel im ort gibt es nicht und deshalb bin ich nach hause gefahren. ich hab mal auf der matratze übernachtet - ist nix für mein alter.

@light
nebst mir noch 1-2 pro tag...

@quiz
ischt schon gut, aber wie hat der einte gesagt...
..."ich hab noch ein leben!" (vermutlich meinte er WOW)
[aber kreuzchen finde ich persönlicher lustiger]

@missionen
nun ja mit meinungen ist es wie mit arschlöchern - ich meine natürlich nasen - jeder hat eine und wer keine hat dem stinkts oder dem fehlt eben der riecher...

@fairness
einer ist fair oder ist es nicht, selbst wenn einer m.e. unfair ist, dann kann ich ihm keinen unfair-punkt geben...
...der unfair-spieler hingegen wird keine sekunde zögern mir für seinen vorteil ein unfair-spiel reinzubremsen...

das mit dem "tagesfavoriten" habe ich nie geschnallt, favorit heisst für mich der beste spieler und auf den habe ich richtig getippt...

@gelände
ist voll OK, aber eben früher stand da, die weisse fläche ist schwieriges gelände und schnee und dies und jenes gilt als gefährlich usw....

@regel
diese aussage bezieht sich auf das bildchen...
unter der schablone ist unter der schablone...
z.b. ein flammenwerfer 8" in den wald rein erlaubt es auch ein modell in 8" zu entfernen, auch wenn der wald nur eine sicht von 6" erlaubt...

deshalb mach ich kein thread auf: wie du schon richtig sagst, es gibt verschiedene regelauslegungen und bald gibt es ja die neue edition!

abschliessend: danke fürs organizieren und das ihr bestrebt sein noch besser zu sein! :up:


Edit by Jokaero:
Da hier vom Thema abgewichen wird, hab ich trotzdem mal nen neuen Thread zur Regelunklarheit eröffnet:

http://www.hellhound.ch/forum/viewtopic.php?f=4&t=3341


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26.04.2008, 09:16 
Offline
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2005, 06:53
Beiträge: 1770
Wohnort: Zürich
Ich senfe hier auch noch rein, obwohl ich dieses Jahr leider nicht kommen konnte:

Ich bin sehr dafür, dass das Hellhound-Turnier bleibt was es ist: ein HOBBY-Turnier. :up:

Ich denke für viele ist das Pinseln und Basteln ebenso wichtig (und oft zeitintensiver) wie das Spielen. Umso besser, dass es ein Turnier gibt, bei dem die Bemalwertung wichtig ist und man sich mit einer schönen Armee sogar vor fantasielosen, "hingerotzte Killerarmeen" platzieren kann. Das selbe gilt fürs Quiz (was wäre Warhammer ohne Hintergrund) und die Fairness-Punkte (ja, auch an einem Turnier geht es darum Spass zu haben: wer spielt schon gerne gegen Winkeladvokaten und Millimetermesser).

Ich hoffe doch sehr, dass es das nächste Jahr wieder ein Hellhound geben wird!

EDIT: Ich trinke auch lieber cola light (sonst passe ich dann plötzlich nicht mehr in mein enges Hellhound-Shirt)... :lol:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 18:03 
Offline
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2005, 20:42
Beiträge: 293
Wohnort: Deutschland - Berlin
Also ich kann dieses "bloss alle Hobbyaspekte in die Turnierwertung einfließen lassen damit auch der letzte Boon noch an Turnierpunkte kommt" echt nich verstehen.

Wenns danach geht verlange ich auch mehr Umbaupunkte, weil dies auch ein Aspekt des Hobbies ist. Style/Armeekompositionspunkte müssen dann auch noch rein! Desweiteren bitte noch Regelkenntnis-Punkte und vor allem Nerdpunkte... :beer:

Sorry aber Quiz etc. sind ganz sicher lustig aber 10 pts fürs Quiz, was soviel wert is wie 1 Massaker, is einfach zuviel. Ich hatte selber 10/10 Punkte, also darum gehts hier nich. Nur is der Anteil einfach zu gewaltig. Auch die Bemalpunkte finde ich an sich zuviel. Ich meine, es waren ja nunmal fast 50% Softscores und sowas hat dann nich mehr wirklich was mit nem Turnier zu tun.
Und wenn man schon ein alle Aspekte umfassendes Reglement machen will, sollte man aber auch wirklich alle Aspekte mit einbeziehen.

_________________
Es ist eigentlich immer alles ganz simpel, wenn man nur mal um die Ecke denkt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 18:09 
Offline
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2007, 16:15
Beiträge: 391
Wie siehts jetzt eigentlich aus mit den Bildern? :blush:

_________________
Dies ist die Sinnloseste Signatur dieses Planeten! Was das soll? Naja der User hat keine Ahnung was er schreiben sollte. Warum lesen Sie das dann eigentlich? Ist Müll so aufregend? Wenn sie Müll so aufregend finden, dann schalten sie doch mal den Fernseher an oder lesen sie ein politisches Magazin! Sie lesen das immer noch? Denken Sie etwa ich sollte hier was sinvolles hinschreiben? Sehen Sie sich am besten mal andere Signaturen an, die sind lustig, haben tolle Links aber diese hier ist Müll!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 18:26 
Offline
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2007, 17:27
Beiträge: 1819
Wohnort: Confoederatio Helvetica/Zürich
Hörrt jetzt auf zu jammern! Wegen solchen Comments wie von euch vergeht doch jedem Organsiator der sehr viel Freizeit und Herzblut investiert einfach die Lust nochmals etwas auf die Beine zu stellen. Also Schnauze Tief.

_________________
Bild

"Proudly A Member of the League Of Gentlemen"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 18:31 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2004, 21:20
Beiträge: 3087
Wohnort: In deinen Alpträumen (AG)
Bissl verspätet geschrieben, aber das Turnier fand ich :up: :friends:
Fand alles supi :) Nur das letzte Spiel war bissl öde,... aba da kann keiner was dafür,... ausser ich mit meiner grossen Spielerfahrung xD :whistle:

Gruess Uki

_________________
Bitte schieß mich endlich an, dann komm ich auch mal in die Presse
Aber piss mich niemals an, sonst gibt es Aua in die Fresse

Wenn man sich vornimmt, den ganzen Tag nichts zu erreichen und das dann auch schafft - hat man dann was erreicht oder nicht?
Realität:...
Realität ist eine Illusion, die durch Mangel von Alkohol hervorgerufen wird

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 19:27 
Offline
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2005, 06:53
Beiträge: 1770
Wohnort: Zürich
@Jaq:

Immerhin fliessen schon jetzt ein paar "Hobby-Qualitäten" in die Turnierwertung. Separate Umbaupunkte sowohl eine Style/Armeekompositionsbewertung finde ich eine sehr gute Idee, auch wenn die Umsetzung davon wohl nicht ganz einfach ist.

Am Schluss geht es bei dieser Diskussion vermutlich darum, was für ein Turnier "wir" haben wollen.

Ein "knallhartes" Turnier ohne softscores (Grand Tournament). Solche Turniere machen mir persönlich wenig Spass und fördern die Warhammer-Szene kaum. Für viele Spieler die nicht oft an Turniere fahren (die Mehrheit?) sind solche Anlässe nicht besonders spassig oder sogar eine ziemlich frustrierende Erfahrung.

Ein grosses "Spielermeeting" bei dem man miteinander spielt und verschiedene Aspekte unseres Hobbies ähnlich wichtig sind. Dies würde vermutlich vielen von uns genauso Spass machen. Spieler, denen ihr Ranking und der Wettstreit wichtig ist kommen dann aber vielleicht gar nicht.

Eine Mischung davon. In etwa so wie wir das jetzt haben.

Vielleicht schreibst du, wie du dir denn dein Turnier wünscht bzw. bei welchen Turnieren dir die Verteilung der Turnierpunkte am besten gefallen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 27.04.2008, 21:31 
Offline
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2005, 20:42
Beiträge: 293
Wohnort: Deutschland - Berlin
Zitat:
Ein "knallhartes" Turnier ohne softscores (Grand Tournament). Solche Turniere machen mir persönlich wenig Spass und fördern die Warhammer-Szene kaum. Für viele Spieler die nicht oft an Turniere fahren (die Mehrheit?) sind solche Anlässe nicht besonders spassig oder sogar eine ziemlich frustrierende Erfahrung.

Im Prinzip ist das Hellhound aber ein knallhartes Turnier, gerade weil es weder Beschränkungen oder Armeepunkte gibt. Armeepunkte an sich sind eh ne ganz schlechte Sache da immer unfair. Beschränkungen sind meiner Meinung nach der perfekte Weg um nur "freundliche" Armeen auf einem Turnier zu sehen.
Denn unbeschränkt 40k + besondere Chars erlauben, ohne Beschränkungen oder Stylepunkte etc. schreit nunmal nach Hardcore Armeelisten.

Zitat:
Vielleicht schreibst du, wie du dir denn dein Turnier wünscht bzw. bei welchen Turnieren dir die Verteilung der Turnierpunkte am besten gefallen.

Meine Lieblingsturniere haben Beschränkungen da man dadurch die meisten bösen Sachen rausfiltern kann. Armeepunkte oder so sind absoluter Murks da, wie schon geschrieben, immer unfair.
Fairnesspunkte an sich halte ich auch für Quatsch. Denn unfaire Spieler neigen viel eher dazu diese zu missbrauchen als faire Spieler. Zudem, wer bescheißt sollte einfach disqualifiziert werden, so einfach is das. Ok, wenn eh alle Teilnehmer immer volle Fairnesspunkte erhalten hat das auch keine Auswirkung aufs Turnier aber sobald jemand da ist der dies ausnutzt und anderen immer schlechte Fairness rein drückt, funktioniert das System einfach nicht mehr.
Punkte für Bemalung haben auf einem Turnier eigentlich nichts zu suchen. Best painted Preis, ja, klar, auf alle Fälle. Aber keine Punkte fürne bemalte Armee. Bemalte Armeen sollten einfach Pflicht sein, aus Ende. Aber Leuten X Bemalpunkte in den Popo schieben hat einfach nichts mehr mit Wettstreit zu tun. Dadurch wird das Endergebnis viel zu sehr verzerrt.
Quiz is ne lustige Sache aber sollte einfach nicht soviel wert sein wie ein Massaker, hat aber trotz allem so gesehen in einem Turnier nichts verloren da es auch wieder das Ergebnis verzerrt.

Man kann ja gerne alle Hobbyaspekte in einem Turnier vereinen aber dann sollte man es so gestalten, dass alle Punkte separat abgehandelt werden. Also best painted außerhalb der Turnierwertung. Quiz auch separat, meinetwegen mit mehr Fragen und dann nen Quizmaster ermitteln. Umbau kommt eh immer zu kurz aber auch hier könnte man nen best Umbau Preis einführen, natürlich außerhalb der Turnierwertung.
Und Fairness, naja, wird zu oft missbraucht, zumindest auf deutschen Turnieren habe ich hin und wieder diese Erfahrung gemacht.

_________________
Es ist eigentlich immer alles ganz simpel, wenn man nur mal um die Ecke denkt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28.04.2008, 09:12 
Offline
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2004, 17:13
Beiträge: 59
Wohnort: Biberstein, Schweiz
Ich finde die Punktewertung ok so wie es ist. Der "Best General" wird ja ohne Bemalpunkte o.Ä. gekürt. Ich finde ausserdem die Idee mit dem Tagesfavoriten ausgezeichnet. Dass Fairnesspunkte missbraucht werden können ist so (leider), aber fünf mal Tagesfavorit erreicht man nicht durch Ausnutzen des Systems, somit hat der Titel "Fairster Spieler" durchaus aussagekraft.

_________________
Der ewige Zweite.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 29.04.2008, 22:55 
Offline
Chaosbrut
Chaosbrut
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2008, 10:58
Beiträge: 41
sudern oder kritik...kommt immer drauf an wer liest;)

ich will nur nochmal sagen das ich das turnier so wie es ist völlig in ordnung finde:) ich bitte nur den SP-schlüssel zu überdenken weil da einfach viel schief ging imho(da kam ein unentschieden schon fast einer niederlage gleich!)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Theme Created by HOLLYSMOKE
Theme updated to phpBB 3.1.6 by KamijouTouma
Theme Version is 3.1.6-ss2

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de