das Warhammer Forum für Eingefleischte
Aktuelle Zeit: 20.10.2017, 09:57

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Chaos Teams
BeitragVerfasst: 08.10.2017, 02:12 
Offline
Nurgling
Nurgling

Registriert: 29.05.2010, 12:35
Beiträge: 5
Wohnort: Rotkreuz
Hi Leute

Hier ein paar Tipps, wie man meiner Meinung nach, ein Chaos Team spielen sollte.
Ich selbst habe ein Chaosteam das Momentan einen Teamwert von 2400 hat.
Mit Chaos meine ich das normale Chaos (keine Khorne oder Nurgle)

1. Taktik

Chaos sind Prügelteams. Daran wird sich nie was ändern. Sie gehören zu den härtesten Teams im Spiel und können es in dem Bereich mit jedem aufnehmen. Du darfst also kein schlechtes Gewissen haben wenn du deinem Gegner das halbe Team ins Krankenhaus schickst oder noch schlimmer, auf den Friedhof. Es muss sein, damit holst du dir ,besonders am Anfang, deine SSP!

2. Die Spieler

Tiermenschen sind deine Linesman. Sie haben durchschnittliche Werte haben aber im Vergleich zu menschlichen Linesman zwei Vorteile. Sie haben Hörner (+1 Stärke beim Blitz) und sie können auch aus den Sparten Stärke und Mutationen wählen

Chaoskrieger sind deine Blitzer, oder besser gesagt sie werden es. Sie sind recht Teuer, trotzdem solltest du gleich zu beginn vier von ihnen kaufen. Mit ihrer Stärke und Rüstung sind Sie ein richtiges Offensivpacket. Doch Vorsicht! Lass Sie am Anfang nicht alleine rumstehen. Sie haben kein "Blocken". Damit können Sie leicht mit hilfe von einem Linesman von Menschen- Zwergen oder (schauder) Elfenblitzern geblockt werden. Nichts ist ärgerlicher wenn du in den ersten Spielen Chaoskrieger verlierst. Du brauchst dann fast 3 Spiele um sie zu ersetzten. Er kann aus den Sparten Stärke, Allgemein und Mutationen wählen.

Minotauren, ja das Kraftpacket im Team. Stark, furchteinflössend und einfach herrlich wenn er durch die gegnerischen Reihen pflügt. Trotzdem solltest du anfangs darauf verzichten ein Minotaurus anzuwerben. Warum? Tja da gibt's ein paar Gründe...
Er ist Teuer. Du brauchst die Kohle für Wiederholungswürfe und Sanitäter...
Er ist unzuverlässig. Mit der Regel "Wildes Tier" blockt oder blitzt er nur mit 50% Wahrscheinlichkeit. Gerade beim Blitz ist das sehr ärgerlich. Zudem solltest du deine Wiederholungswürfe nicht auf ihn verschwenden. Auch die kann er nicht immer nutzen. Auch ist er noch "Rasend", damit kann man sich leicht in üble Situationen bringen, dass ist bei ihm aber nicht so gravierend wie bei z.B. einer Hexenkriegerin der Dunkelelfen.
Und Last but not Least. Er hat normal keine Zugriff auf die Allgemeine Fertigkeiten (kein Block!) Er darf nur von Stärke oder Mutation wählen.

3. Die Steigerungen
Deinen Tiermenschen solltest du unbedingt "Blocken" und "Tackle" geben. Damit können sie den meisten Paroli bieten und können so auch den Elfen und Goblins mit ihrer Sonderregel "Ausweichen" auf die nerven gehen. Allerdings solltest du zumindest einen Tiermenschen einen zusätzlichen Arm geben (Mutationen). Somit verbrauchst du nicht alle deine Wiederholungswürfe, um den Ball aufzuheben. Solltest du das Glück haben, dass deine Jungs noch weiter aufsteigen, sind "Knochenbrecher" und "Klauen" fiese Erweiterungen.

Chaoskrieger sollten unbedingt "Blocken" als erstes bekommen, "Standfest", "Knochenbrecher" und "Tackle" sind gute Zweitfertigkeiten. Und solltest du bei der Steigerung einen Pasch werfen, ist "Ausweichen" auch nicht verkehrt. Chaoskrieger solltest du nicht als Werfer oder Fänger ausbilden. Lass dass die Tiermenschen machen. Diese Jungs sind da um Schmerzen zu bereiten. Klar kannst du mal versuchen mit einem dieser Typen den Ball aufzusammeln, oder du kannst ihnen diesen gern via Tiermensch in die Hand drücken, aber ihre Steigerungen sollten alleine auf Schmerzen oder ihre "Unblockbarkeit" ausgerichtet sein.

Der Minotaurus sollte unbedingt Klauen bekommen (Knochenbrecher hat er schon). "Zerquetschen" und "Schweres Gerät" bietet sich auch an. Und beim Steigerungswurf immer auf einen Pasch hoffen. (Blocken!). Er wird seine SSP praktisch nur mit dem Ausschalten von Gegner bekommen. Mit seiner Agilität wird er kaum einen Ball aufheben können. Noch ärgerlicher ist es, wenn er sich durch "Wildes Tier" weigert, in die Endzone zu laufen.

So, hoffe ich konnte euch ein wenig helfen. Falls ihr noch Anmerkungen habt (oder auch anderer Meinung seit) freue ich mich über euren Post.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Theme Created by HOLLYSMOKE
Theme updated to phpBB 3.1.6 by KamijouTouma
Theme Version is 3.1.6-ss2

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de