Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Maltipps

Moderator: Ukrath

Benutzeravatar
Ukrath
Moderator
Beiträge: 3087
Registriert: 05.08.2004, 21:20
Wohnort: In deinen Alpträumen (AG)
Kontaktdaten:

Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Ukrath » 13.03.2008, 01:16

Hey dudeli da ^^
Mich nimmt es mal Wunder ob ihr gerne in der Gruppe paintet oda eher der Typ sind der alleine in seinem Stübchen herum hängt :D

Bei mir ists so...
ich painte gerne in Gruppen, nur da ist das Problem das ich wie irgendwie manchmal abwesend bin und nur auf mein Zeugs konzentrier... transe xD
Aber ich bin schon zur Hilfestellung da oda für nen Quatsch und tratsch, nur geh ich nicht herumgeistern was die andern machen und denen Befehle erteilen :p

Aber die meiste Zeit painte und bastle ich alleine!
Gründe: man kann sich voll und ganz auf die Miniatur konzetrieren und bekommt viele Freakige Ideen die man danach noch machen will ^^...und dann im Hintergrund noch bissl Musik... achhh... :wub:

Gruess Ukimondo
Bitte schieß mich endlich an, dann komm ich auch mal in die Presse
Aber piss mich niemals an, sonst gibt es Aua in die Fresse

Wenn man sich vornimmt, den ganzen Tag nichts zu erreichen und das dann auch schafft - hat man dann was erreicht oder nicht?
Realität:...
Realität ist eine Illusion, die durch Mangel von Alkohol hervorgerufen wird

Bild

Benutzeravatar
Koroyosh
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Beiträge: 1939
Registriert: 06.07.2005, 20:10
Wohnort: Meierskappel

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Koroyosh » 13.03.2008, 09:23

Immer alleine oder mit der Freundin, dazu gute Hintergrundsmusik (etwas beruigendes) und dann sind die Bedingungen perfekt (mal abgesehen von Lust, Licht usw.
Miniaturenmaler

Benutzeravatar
Jokaero
Administrator
Beiträge: 6002
Registriert: 04.05.2003, 10:13
Wohnort: Oerlikon
Kontaktdaten:

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Jokaero » 13.03.2008, 13:16

ich painte auch meistens alleine.. oder aber es ist die Nacht vor dem Turnier und ich muss die ganze Nacht durchmalen, waehrend Teammitglieder oder Freundin im Hintergrund rumschnarchen. Dann ist die Motivation besonders gross. :mellow:
Bild Bild
Les Jokaero- Personne n'a jamais pu trancher pour savoir s'ils sont intelligents ou pas. :rolleyes:

Benutzeravatar
Waaagh!
Chaosbrut
Chaosbrut
Beiträge: 36
Registriert: 10.03.2008, 22:26
Wohnort: Trauerberge

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Waaagh! » 13.03.2008, 15:48

Ich painte immer zu zweit ich und mein Ipod, schön isoliert von der aussen Welt da kann man sich schö der Malerei hingeben. :lol:
Bugmanns XXX

Benutzeravatar
Holius
grosser Dämon
grosser Dämon
Beiträge: 824
Registriert: 08.01.2007, 12:59
Wohnort: In der geilsten Stadt der Schweiz

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Holius » 13.03.2008, 16:14

Also entweder im Raum oder alleine

Benutzeravatar
Epistolarius01
niederer Dämon
niederer Dämon
Beiträge: 122
Registriert: 10.02.2008, 10:28
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Epistolarius01 » 13.03.2008, 16:15

Wenn ich mit jemandm zusammen mal, komm ich nicht vooooooom
Fleck... ...
Aber ich machs trotzdem immer wider
(des Spasses wegen)
((Obwohl es eher frustend ist, 5 Stunden rumzusitzten,
und am Abend dann so:
-Scheiss zeitverschwendung zu zweit...
-Wolln ma morgen wieder ?
-Von mir aus...


So läuft das

:D
... Was soll man da noch gross sagen...?

Hilfsbereite Magic the Gathering-Spieler machen mir einen grossen Gefallen,
wenn sie im "andere Spiele"-Bereich etwas zu meinem Thread schreiben !!!
________________________________________________________________________

Benutzeravatar
EMP-Nurgle
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Beiträge: 1819
Registriert: 18.05.2007, 17:27
Wohnort: Confoederatio Helvetica/Zürich

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von EMP-Nurgle » 13.03.2008, 16:28

In male lieber alleine. Ist so ne Art Meditation nach der Arbeit und dem ganzen Stress. Da ertrage ich es nicht,wenn man mich die ganze Zeit was fragt ôder ich gezwungen werde in ein Gespräch einzutauchen,und sich so nicht auf die Figur konzentrieren kann. Da gibts nur gute Musik und mich.
Wenns jedoch um Geländebau geht,dann ist mir eigentlich egal.
FAZIT:Malen ist für mich ne Art Meditation zum entspannen. Und entspannen macht man in der Regel alleine.
Bild

"Proudly A Member of the League Of Gentlemen"

Benutzeravatar
Snikch
niederer Dämon
niederer Dämon
Beiträge: 135
Registriert: 07.12.2007, 13:24
Wohnort: Schwarzenburg BE

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Snikch » 13.03.2008, 16:47

Ich persönlich finde auch, dass man sich nur richtig auf das Malen konzentrieren kann, wenn man alleine paintet...
Obwohl es auch bei mir vorkommt dass ich mit anderen zusammen male...(z. B. gestern) :crazy:
Gruess Snikch :ninja:
Eines Tages verrät der Verräter,des Verräters,dem Verräter,den Verräter.

Grüße-Grüße, Menschendinge! Einmal mehr haben sich die Skaven aus den Tunneln ihrers Unterreiches erhoben und drohen nun die Alte Welt zu überrennen. Bereite dich auf die Herrschaft der gehörnten Ratte vor!

Als die Monarchie abgeschafft wurde, freute sich das Volk königlich.

Benutzeravatar
Volan
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Beiträge: 64
Registriert: 21.06.2007, 15:33
Wohnort: Schwarzenburg BE

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Volan » 13.03.2008, 17:08

ich mag beides. Wenn ich aleine painte, komme ich vielleicht schneller voran, dafür bemal ich nicht gleich lang.

Benutzeravatar
Grom
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Beiträge: 62
Registriert: 06.01.2008, 13:03
Wohnort: Schwarzenburg BE

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Grom » 13.03.2008, 20:35

es stimmt schon alleine kommt man viel schneller voran aber mit kollegen macht es viel mehr spass gell snikck :up:
"Nur'n totes Bartgesicht is'n gutes Bartgesicht und dat einzige was bessa is als 'n totes Bartgesicht, is'n sterbendes Bartgesicht, dat dir sagt, wo seine Kumpels sin'."

Morglum Knochenbrecher

Benutzeravatar
butch
Dämonenprinz
Dämonenprinz
Beiträge: 1387
Registriert: 19.04.2004, 22:04
Wohnort: Zürich

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von butch » 13.03.2008, 20:41

Wenn ich dann mal dazu komme, pinsle ich allein. wenn ich mich dann mal mit anderen hobbyisten treffe, dann zum zocken 8)

Benutzeravatar
Krog-Gar
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Beiträge: 391
Registriert: 08.02.2007, 16:15

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Krog-Gar » 13.03.2008, 22:11

Ich hab einfach niemand mit dem ich zusammen painten könnte :cry:
Aber alleine kann man sich schon sau gut konzentrieren. Konnte letztes Jahr von Zeit zu Zeit in der Schule painten und bin da jewails foll nicht weitgekommen.
Dies ist die Sinnloseste Signatur dieses Planeten! Was das soll? Naja der User hat keine Ahnung was er schreiben sollte. Warum lesen Sie das dann eigentlich? Ist Müll so aufregend? Wenn sie Müll so aufregend finden, dann schalten sie doch mal den Fernseher an oder lesen sie ein politisches Magazin! Sie lesen das immer noch? Denken Sie etwa ich sollte hier was sinvolles hinschreiben? Sehen Sie sich am besten mal andere Signaturen an, die sind lustig, haben tolle Links aber diese hier ist Müll!

Benutzeravatar
Kal Jerico
grosser Dämon
grosser Dämon
Beiträge: 745
Registriert: 18.09.2003, 12:40
Wohnort: Luzern

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Kal Jerico » 20.10.2008, 06:37

/cats Thread Necromancy Level 1

Bei mirs ists immer unterschiedlich. Im Laden male ich meistens in der Gruppe, sprich entweder weil ich jemanden ins Malen einweise oder für mich selber male. Zu Hause mal ich ich meistens vor dem Mac, auf dem ein Film läuft, den ich schon x mal gesehen und alle Dialoge auswendig kenne (LotR 1-3, Blade 1-3 usw.) So erreiche ich eigentlich die besten Ergebnisse.
At one point in your life, you either have the thing you want or the reasons why you don't.

Benutzeravatar
shirkan
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Beiträge: 413
Registriert: 15.04.2008, 16:43
Wohnort: Nähe Zürich
Kontaktdaten:

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von shirkan » 20.10.2008, 17:07

Hmm... also ich hab eigentlich alle Varianten gern.. Ob zuhause vor dem TV malen oder im Laden für neue Modelle/wenn wer da is und mitmalt oder Hilfe braucht.. ich male für mein Leben gern... :up:

Aber meist nur so 10-20 Minuten, damit es nicht zu eintönig wird... weil wenn ich zu lange dran sitzt, dann bekomm ich so richtigen Frust und das muss nicht sein... darum lieber etwas länger dran malen müssen, dafür bleibt die Freude laaange erhalten.. :whistle:
Beginne keinen Krieg, wenn keine Siegeschance besteht.
(Sun Tzu)
(Die Bemaldunkelelfe im Tactica Games)

Benutzeravatar
Krog-Gar
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Beiträge: 391
Registriert: 08.02.2007, 16:15

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Krog-Gar » 20.10.2008, 19:06

Also eigentlich mal ich meistens schon alleine. Mann kann sich einfach besser konzentrieren wenn man alleine paintet.
Besonders jetzt mit einer 750 Watt Box auf meinem Schreibtisch. 8)
Ich muss allerdings immer aufpassen das ich den Bass nicht zu stark aufdrehe. *wackel*

Zum in der Gruppe painten komm ich einfach relativ selten. Macht eigentlich auch immer spass, auch wens manchmal etwas unproduktiv ist. :beer: :D
Dies ist die Sinnloseste Signatur dieses Planeten! Was das soll? Naja der User hat keine Ahnung was er schreiben sollte. Warum lesen Sie das dann eigentlich? Ist Müll so aufregend? Wenn sie Müll so aufregend finden, dann schalten sie doch mal den Fernseher an oder lesen sie ein politisches Magazin! Sie lesen das immer noch? Denken Sie etwa ich sollte hier was sinvolles hinschreiben? Sehen Sie sich am besten mal andere Signaturen an, die sind lustig, haben tolle Links aber diese hier ist Müll!

Benutzeravatar
Mysterio
Dämonenprinz
Dämonenprinz
Beiträge: 1127
Registriert: 29.10.2006, 20:59
Wohnort: Basel

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Mysterio » 21.10.2008, 11:14

Ich painte meistens alleine, weil ich sonst viiel zu wenig painten würde^^

aba wenn ich dann an einem Ghostitreff bin painten wir eigentlich imma in der Gruppe und geben uns Tipps.
was auch meistens sehr amusant ist^^
Drum and Bass in your Faces

Ichiro Ogami
niederer Dämon
niederer Dämon
Beiträge: 122
Registriert: 24.05.2008, 08:30
Wohnort: Schaffhausen

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Ichiro Ogami » 26.10.2008, 11:20

Eine meiner bisher besten Figuren hab ich auf einer Messe im Speed -painting gemacht. (du wechselst alle zwei Minuten die Farbe und die würfelst du noch aus. Das Ganze dauert 40 Minuten. Die letzten zwanzig Minuten darfst du dann noch frei Malen.) Ich war noch nie so speditiv.

Ansonsten bin auch ich alleine produktiver als in der Gruppe.

Frage: Ich hab mir das neue Malworkshop Kompendium von GW zugelegt, aber noch nicht gelesen. Taugt das was oder kann ich es gleich wieder abstossen?

Benutzeravatar
Krog-Gar
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Beiträge: 391
Registriert: 08.02.2007, 16:15

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Krog-Gar » 26.10.2008, 14:53

Naja, da sind schon einige gute Tipps drin.
Aber in Foren wie diesem hier findest du eigentlich fast immer nützlicheres.
Kaufen würd ichs mir nicht. Aber wenn ich schon eins hätte würd ichs trotzdehm durchlesen.
Dies ist die Sinnloseste Signatur dieses Planeten! Was das soll? Naja der User hat keine Ahnung was er schreiben sollte. Warum lesen Sie das dann eigentlich? Ist Müll so aufregend? Wenn sie Müll so aufregend finden, dann schalten sie doch mal den Fernseher an oder lesen sie ein politisches Magazin! Sie lesen das immer noch? Denken Sie etwa ich sollte hier was sinvolles hinschreiben? Sehen Sie sich am besten mal andere Signaturen an, die sind lustig, haben tolle Links aber diese hier ist Müll!

Benutzeravatar
Koroyosh
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Beiträge: 1939
Registriert: 06.07.2005, 20:10
Wohnort: Meierskappel

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Koroyosh » 26.10.2008, 15:20

Ich hätte noch eines das ich günstig weggeben würde :p Ich finde es schon wichtig für die Grundlagen.... aber nachher brauchst du es gar nicht mehr ;)
Miniaturenmaler

Benutzeravatar
Kal Jerico
grosser Dämon
grosser Dämon
Beiträge: 745
Registriert: 18.09.2003, 12:40
Wohnort: Luzern

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Kal Jerico » 27.10.2008, 10:39

Das GW Kompendium kannst du in die Tonne treten. Taugt IMHO nichts. Wenn du Tips zum Malen willst, dann hol dir "peindre des Miniatures" von Kraken Editions. Wenn du auch nur 1/3 von den Techniken, die auf dieser DVD sind drauf hast, malst du schon deutlich überdurchschnittlich. Ist ne Doppel-DVD mit extrem gut erklärten und ausführlichen Tutorials. Geht über Wetblending, Blending, Source Light usw. und man lernt eine ganze reihe Ticks von den Propaintern. Die DVD von Rune Kappel ist auch nicht schlecht, aber deutlich weniger gut als die von Kraken. Die Techniken sind nicht sonderlich gut erklärt und es hat mehr Bilder als Videos. Techniken aus dem Buch zu lernen halte ich persönlich für extrem suboptimal, alleine weil da viele Nuancen in der Technik verloren gehen. Abgesehen ist das Eavy Metal Team von GW...nunja...keiner von denen kann sich auch nur ansatzweise mit den Künstlern dieser DVD messen.
At one point in your life, you either have the thing you want or the reasons why you don't.

Benutzeravatar
Koroyosh
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Beiträge: 1939
Registriert: 06.07.2005, 20:10
Wohnort: Meierskappel

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Koroyosh » 27.10.2008, 11:30

Stellt sich auch immer die Frage wie gut du painten willst... ich hätte keine Interesse aufwendige Techniken zu lernen da ich nicht die Geduld habe solange an einer Mini zu sitzen.

Ich habe auch noch irgendwo eine Mal-DVD.... muss mal zusehen dass ich sie wieder instaliere (um ein paar einfach Techniken zu lernen :D).
peindre des Miniatures in welcher Sprache ist den diese DVD? Englisch und Französisch?
Miniaturenmaler

Benutzeravatar
Kal Jerico
grosser Dämon
grosser Dämon
Beiträge: 745
Registriert: 18.09.2003, 12:40
Wohnort: Luzern

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Kal Jerico » 27.10.2008, 12:03

Stellt sich auch immer die Frage wie gut du painten willst... ich hätte keine Interesse aufwendige Techniken zu lernen da ich nicht die Geduld habe solange an einer Mini zu sitzen.


Das ist eben genau der Punkt. Wenn du die Techniken kennst, erreichst du in der hälfte der Zeit die doppelt so guten Ergebnisse. Es ist ein Trugschluss, dass gute Bemalung immer x Stunden in Anspruch nehmen muss. Vielmehr ist es zutreffend, dass vielen Hobbisten die einfachsten Grundkenntnisse Fehlen und sie sich daher oft selber im Weg stehen.
Peindre des Miniatures ist französich aber mit deutschen Untertiteln. Und das Französisch des Künstlers ist sehr gut verständlich.
At one point in your life, you either have the thing you want or the reasons why you don't.

Benutzeravatar
Arch Zealot
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Beiträge: 89
Registriert: 13.04.2004, 13:48
Wohnort: Dietikon ZH

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Arch Zealot » 27.10.2008, 12:13

EDIT:dann hol dir "peindre des Miniatures" von Kraken Editions


Hallo. Haste dazu auch einen Link oder ne ISBN-Nr. ??

Danke schön....
Send the children to the Fire , sons and daughters stack the pyre.

Benutzeravatar
Arch Zealot
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Beiträge: 89
Registriert: 13.04.2004, 13:48
Wohnort: Dietikon ZH

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Arch Zealot » 27.10.2008, 12:18

Selbst beantwortet:

... und Hier der Link for others:
http://www.kraken-editions.com/de/artef ... index.html
Send the children to the Fire , sons and daughters stack the pyre.

Benutzeravatar
OrdoHeareticus
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Beiträge: 50
Registriert: 18.07.2009, 21:23
Wohnort: Mellingen

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von OrdoHeareticus » 30.07.2010, 00:48

EMP-Nurgle hat geschrieben:In male lieber alleine. Ist so ne Art Meditation nach der Arbeit und dem ganzen Stress. Da ertrage ich es nicht,wenn man mich die ganze Zeit was fragt ôder ich gezwungen werde in ein Gespräch einzutauchen,und sich so nicht auf die Figur konzentrieren kann. Da gibts nur gute Musik und mich.
Wenns jedoch um Geländebau geht,dann ist mir eigentlich egal.
FAZIT:Malen ist für mich ne Art Meditation zum entspannen. Und entspannen macht man in der Regel alleine.


Du hast recht! zum entspannen muss man alleine sein ,wenn du verstehst was ich meine ( *mit den augenbrauen zuckend*) scherz. Ja wie die meisten alleine.. Entspannte musik (Punk) und dazu ein offenes Fenster, denn der Sekundenleim zieht dir echt die Nase rauf.
Bretonen & Imperiale Armee zu verkaufen.

Benutzeravatar
Ulfgar
gehörnter Dämon
gehörnter Dämon
Beiträge: 298
Registriert: 28.04.2010, 17:37
Wohnort: Heddesheim
Kontaktdaten:

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Ulfgar » 30.07.2010, 06:16

Ich male auch lieber alleine.
Da hab ich meine Ruhe, und ich schaffe auch was. Außerdem hab ich in Gruppen bemerkt, daß es immer irgendeinen Gruppenzwang gibt ("Du mußt Armypainter nehmen!" oder "Das macht man aber so!"). Meine Figuren müssen mir gefallen, nicht den anderen...

*lach*

Benutzeravatar
Koroyosh
Dämonenpatriarch
Dämonenpatriarch
Beiträge: 1939
Registriert: 06.07.2005, 20:10
Wohnort: Meierskappel

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Koroyosh » 30.07.2010, 20:42

Ulfgar hat geschrieben:Ich male auch lieber alleine.
Da hab ich meine Ruhe, und ich schaffe auch was. Außerdem hab ich in Gruppen bemerkt, daß es immer irgendeinen Gruppenzwang gibt ("Du mußt Armypainter nehmen!" oder "Das macht man aber so!"). Meine Figuren müssen mir gefallen, nicht den anderen...

*lach*



Gruppenzwang? o.O währe mir noch nie aufgefallen wenn ich ehrlich bin, wobei mich das generell nicht stört, ich mache so oder so was ich will (man kann mich aber von etwas anderem Überzeugen).
Miniaturenmaler

Benutzeravatar
Anduin
dämonisches Reittier
dämonisches Reittier
Beiträge: 92
Registriert: 03.07.2008, 19:48
Wohnort: In der eisigen Hochebene von Bern

Re: Malerei... Gruppentherapie oda alone...

Beitrag von Anduin » 23.06.2011, 18:59

So ich meld mich auch wieder mal nach langer stressiger Prüfungszeit...

Ich male am liebsten alleine zu Musik und nach etwas grünem... :up: (Kreativitätsfördernd)

Ab und zu zu zweit/dritt zu malen ist lustig, aber meistens kommt man nicht weit :P
„Wir sind das zivilisierteste Volk der Welt. Wir kennen mehr exquisite Arten des Tötens als alle anderen.“
Lord Vraneth der Grausame, Herrscher von Har Ganeth

Zurück zu „Bemalung“